Fugendeckstreifen

Fugendeckstreifen
Wenn Sie mit Gipskartonplatten arbeiten, bekommen Sie automatisch Fugen, zwischen den einzelnen Platten. Um die Fugen fest miteinander zu verbinden, wird ein Fugendeckstreifen dazwischen gelegt. Die Handhabung ist sehr leicht, faltbar für Innenecken, hat keine Feuchtedehnung, bietet aber höchste Festigkeit, damit zum Schluss alles miteinander verspachtelt werden kann.

Bei Trockenbauwänden ist es fast normal, dass diese Wände arbeiten und sich leicht verziehen. Wenn der Trockenbau auf Holzständerbauweise aufgebaut ist, gilt es als nicht verwunderlich, das durch Temperaturschwankungen im Raum, eine Materialveränderung auftreten kann. Dies würde sich an den Fugen zwischen den Gipskartonplatten zeigen, indem es zu einer Rissbildung kommen kann. Um der Rissbildung vorzubeugen, sollte man unbedingt der Fugendeckstreifen mit einbauen. Mit der Verwendung der Fugendeckstreifen, man nennt sie auch Bewegungsstreifen, verspricht der Fachmann höchste Festigkeit und keine Feuchtedehnung. Die Verlegung der Fugenstreifen erfolgt im Zusammenhang mit dem Verspachteln der Gipskartonfugen. Erste Variation ist, zuerst wird eine Schicht Gips aufgetragen, darauf wird der Fugenstreifen gelegt und gleich darauf mit einer Schicht Gips über den Fugenstreifen gearbeitet. Bei dem selbstklebenden Fugendeckstreifen, wird der Streifen einfach auf die Fuge zwischen den Gipskartonplatten aufgeklebt und anschließend verspachtelt. So oder so, erhalten Sie eine felsenfeste Kombination von Werkstoffen, die keine Risse in der Wand mehr zulassen. Es gibt zwei Ausführungen der Fugendeckstreifen. Die eine ist aus formstabilem, hochreißfestem Spezialpapier hergestellt und ist selbstklebend. Die zweite Version ist mit Glasfasern verstärkt und daher noch reißfester als der Kollege aus dem Spezialpapier. Beide Qualitätsbänder sind in der Breite von 50 mm, mit unterschiedlichen Längen, auf Rollen zu bestellen. Durch den günstigen Preis, braucht niemand auf die Bewegungsbänder verzichten. Es ist nur ein kleiner Teil, das der Fugendeckstreifen zu einer Gipskartonwand dazu steuern kann, aber durch die Schadensvorsorge und die erhöhte Fugenfestigkeit hat der Fugendeckstreifen bzw. der Bewegungsstreifen seine Daseinsberechtigung.

Artikel-Filter


Sortierung

Hersteller:

Treffer pro Seite

Nur Sonderangebote

Darstellung

Bestseller
Fugendeckstreifen Glasvlies 50 mm x 25 lfm

Fugendeckstreifen Glasvlies 50 mm x 25 lfm

 

0 Meinungen
0,93 EUR
[0,04 EUR pro LFM]
incl. 19 % MwSt.
zzgl. Versandkosten


Parse Time: 0.221s