Vollwärmeschutzsysteme

Vollwärmeschutzsysteme
Komplettsysteme für die Wärmedämmung und den Verputz von Bauten enthalten genau aufeinander abgestimmte Komponenten. Das vereinfacht die Verarbeitung und gibt mehr Sicherheit. Komplettsysteme bestehen beispielsweise aus den Dämmplatten, dem Befestigungsmaterial, Zubehör wie Sockelschienen, Anputzleisten und andere Putzprofile sowie Kleber, Armierungsgewebe und Oberputzen. Auch Fensterbänke haben wir hier zugeordnet, und Fugendichtbänder und Abdeckmaterial gehört ebenfalls dazu. Wir führen Systeme mit verschiedenen Dämmmaterialien.

Weitere Unterkategorien:

Komplettsysteme des Fabrikats Laier gibt es mit unterschiedlichen Dämmplatten. Sie finden WDV Dämmplatten aus expandiertem Polystyrol in den Wärmeleitgruppen 035 und 040 und den Materialstärken 10 mm bis 300 mm, Dämmplatten aus dem neueren Material EPS-Grau in den Wärmeleitgruppen 032 und 034 (ehemals 035), Steinwolle als WDVS-Lamelle oder als Putzträgerplatte mit Wärmeleitgruppe 035 oder 040 und Materialstärken von 40 mm bis 240 mm. Es ist eines unserer umfangreichsten Komplettsysteme. Ergänzt werden die Laier Komplettsysteme durch das passende Befestigungsmaterial, Grundierungen und Farben, Sockelschienen und Potzprofilen, Fugendichtbändern und Fensterbänken. Dazu kommen verschiedene Kleber und Beschichtungen sowie Armierungsgewebe. Dazu kommen noch die Oberputze: mineralische Putze als Sackware, die mit Wasser angerührt wird, Fertigware wie Kunstharz-, Silikat- oder Silikonharz-Putz im Eimer oder spezielle Putze beispielsweise für Faschen und Laibungen.Sie können sich auch für eines unserer anderen Komplettsysteme entscheiden. So führen wir noch zwei Komplettsysteme auf der Basis von Holzfasern, einem natürlichen Dämmstoff, der bei Komplettsystemen immer häufiger gewählt wird. Diese Komplettsysteme liegen also im Trend der Zeit. Auch diese Markenprodukte umfassen wieder die komplette Produktpalette, die Sie zur Wärmedämmung einer Wand benötigen, angefangen von der Dämmplatte über das Befestigungsmaterial und Kleber bis hin zu Armierung und Oberputz.Die Oberputze der Komplettsysteme sind natürlich für den Außenbereich konzipiert. Sie können aber ebenso im Innenbereich eingesetzt werden, wobei verschiedene Putztechniken wie Kratzputz oder Reibeputz in verschiedenen Körnungen, angewendet werden können. Sie lassen sich beliebig einfärben. Komplettsysteme bieten so für das Gewerk "Putz" alles aus einer Hand. Das vereinfacht die Materialbestellung und -bevorratung. Ohnehin sind unsere Produkte meist in zwei bis vier Arbeitstagen bei Ihnen oder auf der Baustelle.


Parse Time: 0.157s