Bodentreppen

Bodentreppen
Ein Dachboden ist durch Bodentreppen erreichbar. Zusammenklappbar und einfaltbar sind sie besonders platzsparend. Wenn die Treppen nicht gebraucht werden, werden sie einfach eingeklappt und verschwinden in der Zimmerdecke. Somit sind die Treppen nicht im Weg, nehmen keinen Platz weg und stören nicht die Raumaufteilung. Wenn ein Zugang zum Dachboden gebraucht wird, kann man die Treppen mit wenigen Handgriffen ausklappen.

Weitere Unterkategorien:

An Bodentreppen gibt es in erster Linie die Anforderungen, dass sie erstens klein und platzsparend zusammenklappbar sein sollen, dennoch aber auch sehr robust, tragfähig und langlebig. Vor allem schneller Verschleiß auch bei häufiger Benutzung soll vermieden werden. Zu diesem Zweck sind Treppen aus qualitativ hochwertigen Materialien hergestellt und mit einer intelligenten Mechanik versehen. Man muss lediglich die Zugangsklappe zum Dachboden öffnen und die Leiter mit einigen wenigen Handgriffen ausklappen. Nach Benutzung sind die Bodenklappen ebenso einfach und unkompliziert wieder zu verstauen und unsichtbar hinter der Dachbodenklappe verborgen. Bodentreppen gibt es grundsätzlich in zwei Ausführungen. Treppen zum Ausklappen sind mit Gelenken versehen, die dafür sorgen, dass die Treppen zusammenklappbar sind. Diese Bodentreppen gibt es in verschiedenen Materialien, sowohl aus Holz oder aus Metall. Welches Material für den individuellen Fall das passende ist, hängt von den speziellen Anforderungen wie etwa der Belastbarkeit ab. Bodentreppen aus Metall können nämlich schwerere Lasten tragen als solche aus Holz. Für den komfortableren Gebrauch sind auch Bodentreppen mit Handläufen erhältlich. Eine andere, ebenfalls platzsparende Variante sind Bodentreppen mit Scherenmechanismus. Diese werden nicht zusammengeklappt, sondern ähnlich einer Ziehharmonika auseinandergezogen und bilden dann eine belastbare Treppe, die ebenso platzsparend und praktisch ist. Bei allen Bodentreppen ist auf eine gute Isolierung zu achten, denn durch die Dachbodenklappe soll schließlich keine wertvolle Heizenergie verschwinden. Daher sind die Dachbodenklappen von Bodentreppen mit einer effektiven Isolierung versehen. Für zusätzliche Sicherheit sorgt ein Lukenschutzgeländer. Dieses wird auf dem Dachboden um den Bodentreppenkasten herum montiert. Die Luke ist damit abgesichert und Stürze können vermieden werden.


Parse Time: 0.182s