Mit Calciumsilikatplatten zur perfekten Innenwanddämmung

Calciumsilikatplatten
Die Dämmung der Außenwand von innen ist im Vergleich zur Außendämmung nur die zweitbeste Lösung. Allerdings gibt es Faktoren, die eine Außendämmung nicht zulassen. Dann führt an einer Innenwanddämmung kein Weg mehr vorbei. Die Verarbeitung von Calciumsilikatplatten zur Isolierung der Außenwände von innen ist eine der vielen Möglichkeiten.

Weitere Unterkategorien:

Feuchtigkeit und Schimmel verursachen oft große Schäden in Wohnräumen. Diese Schäden sind meist auf Kondensfeuchtigkeit zurückzuführen. Wenn also in der Wohnung warme, feuchte Raumluft auf kalte Wandbereiche trifft, dann bilden sich Wassertröpfchen; es entsteht Kondenswasser. Kalte Wandbereiche, die durch ungenügende Wärmedämmung hervorgerufen werden, sollten also bestmöglich vermieden werden. Mit Calciumsilikatplatten können diese Bereiche isoliert werden. Ein großer Vorteil dieser Dämmplatte liegt in ihrer alkalischen Eigenschaft. Vor dem Hintergrund der Schimmelbekämpfung ist die Verarbeitung dieses Dämmstoffes mit seinem hohen PH-Wert also durchaus lohnenswert, denn sie gleichen Temperatur- und Feuchtigkeitsunterschiede hervorragend aus. Ihre Porenstruktur ist sehr fein und ermöglicht der Dämmplatte, bis zu 90 % ihres Gewichts an Wasser zu speichern und wieder abzugeben. Der Überschuss der Feuchtigkeit in der Raumluft schlägt sich also nicht an der Wandoberfläche nieder. Er wird in den Poren der Platten aufgenommen, gleichmäßig verteilt und langsam wieder abgegeben. Dies aber erst dann, wenn sich das Raumklima normalisiert hat. Die Plattenoberfläche bleibt dadurch trocken und somit schimmelfrei. Bei der Innenwanddämmung stehen die Calciumsilikatplatten in Konkurrenz zu Holzfaserdämmplatten, die zwar preisgünstiger sind, deren Verlegung aber mehrere Arbeitsgänge erfordert und gleichzeitig auch höhere Anforderungen an das handwerkliche Geschick des Verarbeiters stellt. Wenn Sie Calciumsilikatplatten kaufen, sind diese also teurer in der Anschaffung, in ihrer Verarbeitung aber relativ preiswert. Sie sind ein rein mineralisches Produkt aus natürlichen Rohstoffen. Ihre mineralischen Bestandteile sind Quarzsand, Kalk und Wasser. Außerdem sind sie nicht brennbar. Wer also hohe Anforderungen an den Brandschutz stellt, wird diesen Dämmstoff häufig verwenden.
Bestseller
epasit Plattenkleber - epatherm etk 30 kg

epasit Plattenkleber - epatherm etk 30 kg

 

2 Meinungen
47,12 EUR
[1,57 EUR pro KG]
incl. 19 % MwSt.
zzgl. Versandkosten


Parse Time: 0.192s