MEA Lichtschächte

MEA Lichtschächte
Um einem tief gelegenen Keller mit ausreichend natürlichem Licht für den Aufenthalt im Speicher beziehungsweise dem Zimmer zu versorgen, ist die Nutzung der MEA-Lichtschächte eine adäquate Lösung. Mit der Weiterleitung des oberirdisch einfallenden Lichtes kann das unter der Erdoberfläche gelegene Areal durch den Schacht vor Ort geleitet werden. Somit lässt sich die Helligkeit mittels MEA-Luftschächte überall hin ins Dunkel führen.

Weitere Unterkategorien:

MEA-Lichtschächte ermöglichen gerade bei der Umsetzung eines Neubaus oder die Integration neuer Architektur inmitten eines geschlossenen Bildes – zum Beispiel im zugebauten Zentrum der Großstadt – die Einbindung eines Kellergeschosses in die Planung. Dabei wird das Fenster dort unten über die MEA-Lichtschächte mit ausreichend Luft und eben auch Helligkeit versorgt. Durch seine hochwertigen Eigenschaften kann der Schacht über eine längere Zeitspanne die Belastungen des Alltages aushalten und gleichzeitig die Funktionalität als Versorgungsschacht garantieren. Glasfaser verstärktes Duroplast lässt hierbei diese Beständigkeit allgegenwärtig sein. Dies lässt die MEA-Lichtschächte auch resolut gegenüber klimatischen Extremen in frostigem wie hitzigem Umfeld bestehen, ohne dass Verformungen wie Materialermüdungserscheinungen festzustellen sind. Beständig sind die MEA-Lichtschächte auf unterschiedliche Tiefen des Untergeschosses anzupassen. Lehmböden oder Hanglagen sind somit kein Hindernisgrund für die Generierung des geeigneten Lichteinfalls im Keller – da außerdem verstärkte Bauteile als Anpassungsoption an die Gegebenheiten vorzusehen sind. Bei der Anwendung ist es sogar möglich, dass die MEA-Lichtschächte zum Schutz mit einem Gitter versehen werden können. Das verzinkte Stahl trotzt in solchen Fällen den Krafteinwirkungen und ansonsten eventuellen Oberflächenbeschädigungen. Zudem obliegt es dem Besitzer zugleich, selbst mit schwerem Gerät oder einem Pkw den Schacht zu überfahren – was wiederum eine Einsatzvielfalt am Gebäude auch auf engstem Raum ermöglicht. So sind die MEA-Lichtschächte vor einer Garageneinfahrt einzuplanen beziehungsweise auch direkt an einem Weg begehbar einzusetzen. Mit Höhen verstellbaren Aufsätzen sowie diversen Lichtschachtabdeckungen kann die optimale Licht- und Luftzuführung dank dieser Lichtführungen integriert werden. Und zudem können MEA-Lichtschächte mit entsprechenden Abschlüssen, Dübeln wie Schrauben und Kantenabschlüssen zu einem erfolgreichen Bauprojekt im Untergeschoss beitragen.
Bestseller
Mea BefSet Universal bis 120 mm Dämmung

Mea BefSet Universal bis 120 mm Dämmung

 

3 Meinungen
18,65 EUR
 
incl. 19 % MwSt.
zzgl. Versandkosten


Parse Time: 0.164s