Dämmstoffe

Dämmstoffe
Wieder geht es um Dämmstoffe – diesmal nicht speziell für das Dach, die Wand oder den Keller, sondern ganz allgemein um Dämmstoffe auf ökologischer Basis. Wärmedämmung mit gesundheitlich völlig unbedenklichen Produkten – darum geht es bei diesen Angebotspositionen. Wir haben drei verschiedene Materialien im Angebot: die Calcium Silikat Dämmplatten, die Holzweichfaserdämmplatten und den Thermo-Hanf. Jedes einzelne Produkt hat seine "Öko"-Berechtigung.

Weitere Unterkategorien:

Thermo-Hanf – Dämmstoffe gibt es seit über zehn Jahren am Markt. Das Produkt darf deshalb als ausgereift bezeichnet werden. Wir bieten die Dämmstoffe als Mattenware in den Stärken 30 mm bis 140 mm an. Thermo-Hanf braucht sich hinsichtlich der Wärmeleitzahl nicht hinter anderen Dämmstoffen zu verstecken. Doch bietet er zusätzlich noch einige Vorteile, beispielsweise eine saubere und staubarme Verarbeitung, gute Diffusionseigenschaften und eine automatische Feuchtigkeitsregulierung; er schützt sowohl im Winter vor der Kälte als auch im Sommer vor der Hitze. Bei den geringeren Materialstärken bis 80 mm können Sie diese Dämmstoffe auch von der Rolle verarbeiten. Die Holzweichfaserdämmplatten werden in unterschiedlichen Systemen angeboten. Einmal gibt es die Dämmstoffe als Einzelelement, aus dem mit Systemkleber ganze Wände erstellt werden können. Dann aber gibt es auch die Plattenware, beispielsweise als Nut - und Feder – Element mit 40 mm und 60 mm Durchmesser, ideal als Putzträger geeignet. Die Platten haben das Format 130 cm x 79 cm und sind beidseitig verwendbar, sodass der Verschnitt minimiert werden kann. Nicht zu vergessen sind diese Dämmstoffe in Sandwich-Bauweise, und sie optimieren die Verarbeitung im Altbau, da sie Unebenheiten von +/- zwei Zentimeter ausgleichen kann. Bleiben noch die Dämmstoffe aus Calciumsilikat. Die Casipro Klimaplatte ist genau dort einsetzbar, wo andere Dämmstoffe ihre Nachteile haben: bei der Innendämmung. Immer dann, wenn eine Außendämmung aus welchen Gründen auch immer nicht in Frage kommt, greift man zu diesen Platten. Das ist besonders oft bei Sanierungen der Fall. Mit ihren Materialstärken von 25 mm, 30 mm und 50 mm kann diese Dämmung, die der Wärmeleitgruppe 0,062 W/m²K zuzuordnen ist. einen Beitrag zur Wärmedämmung da leisten, wo andere Dämmungen versagen.


Parse Time: 0.144s