Gipskarton-Verbundplatten

Gipskarton-Verbundplatten
Wärmedämmung ist in der heutigen Zeit wichtiger denn je. Wer sich aufgrund seiner Anforderungen für eine Innendämmung entschieden hat, wird sich möglicherweise auch für den Einbau von Gipskarton-Verbundplatten entscheiden. Durch Gipskarton-Verbundplatten sind die Wände von innen gegen Wärmeverlust gedämmt. Die Räume heizen schneller auf, da nicht die Wände sondern nur die Raumluft erwärmt werden muss. Ihre Heizkosten können dadurch reduziert werden.

Weitere Unterkategorien:

Wenn Sie in puncto Wärmedämmung ein angenehmes Raumklima mit geringeren Heizkosten verbinden wollen, dann sind Gipskarton-Verbundplatten das ideale Arbeitsmaterial. Mit ihrer Wärmedämmschicht aus Styropor sorgen diese Platten für einen zusätzlichen, wirkungsvollen Wärmeschutz. Gipskarton-Verbundplatten sind einfach zu verarbeiten und ermöglichen kurze Einbauzeiten. Für ihre Verarbeitung wird auch nur einfaches Werkzeug benötigt. Der Einbau der Platten erfolgt in senkrechtem Zustand. Ihr Zuschnitt erfolgt mit einem feinzahnigen Fuchsschwarz oder einer Stichsäge, die Aussparungen für Steckdosen oder Schalter können mit einem Stichling oder einem Dosenfräser vorgenommen werden. Gipskarton-Verbundplatten werden mit Gips- und Spachtelmasse auf allen geeigneten bauüblichen Ansetzgründen im Innenbereich angesetzt. Auf Holzunterkonstruktionen, z.B. beim Einbau in der Dachschräge, können die Gipskarton-Verbundplatten mit Schnellbauschrauben befestigt werden. Nachdem die Platten angebracht worden sind, werden die Plattenstöße entsprechend verfugt. Dafür werden die Spalten zwischen den Gipskartonplatten mit Fugendeckstreifen verspachtelt. Sie erhalten somit eine hohe Fugenfestigkeit. Die Vorteile von Gipskarton-Verbundplatten liegen aber nicht nur in ihrer einfachen Verarbeitung. Sie ermöglichen auch ein gesundes Raumklima, denn sie nehmen zeitweise höhere Luftfeuchtigkeit auf und geben sie bei trockener Raumluft wieder ab. Somit wirken sie also klimaregulierend. Da während der Verarbeitung der Platten keine zusätzliche Feuchtigkeit in den Baukörper gelangt, erhalten Sie sofort trockene, bezugsfertige Räume. Planeben verlegte Platten bilden den idealen Untergrund für Anstriche, Tapeten oder Putze. Lösemittelfreier Kunstharzkratzputz kann auf diese Verbundplatten ebenso aufgetragen werden wie Dekorputz. Durch den Einbau von Gipskarton-Verbundplatten erhalten Sie sofort bezugsfertige, trockene Räume. In der Altbausanierung dienen sie der Innenraumdämmung ebenso wie bei Neubauten.
Bestseller
Knauf K467 Uniflott 25 kg

Knauf K467 Uniflott 25 kg

 

3 Meinungen
36,99 EUR
[1,48 EUR pro KG]
incl. 19 % MwSt.
zzgl. Versandkosten


Parse Time: 0.227s