Außenputzgewebe

Außenputzgewebe
Die Fassade eines Hauses, im neuen Glanz erscheinen zu lassen, ist nicht nur eine handwerkliche Herausforderung, sondern eine Aufgabe, die besonders gewissenhaft ausgeführt werden sollte. Nicht nur vom Profi, sondern auch vom Hobbyhandwerker. Mit der Verwendung von Armierungsgewebe in Form von Außenputzgewebe kann die Arbeit erleichtert werden. Das Außenputzgewebe kann ebenso die Widerstandsfähigkeit des Putzes erhöhen und Risse somit vermeiden.

Ob die Arbeiten am Haus von einer Fachfirma oder vom Hausbesitzer als Hobbyhandwerker ausgeführt werden sollen, spielt keine Rolle. Die Arbeiten müssen mit großer Sorgfalt getätigt werden. Gerade die Außenfassade schützt das Haus vor verschiedenen Witterungseinflüssen wie Regen und Schnee, aber auch vor der Sonneneinstrahlung. Gerade deshalb muss bei Arbeiten an der Fassade auf das kleinste Detail geachtet werden. Immer häufiger findet daher Armierungsgewebe hierbei seinen Einsatz. Für die Fassadenseite empfiehlt sich damit die Verwendung von Außenputzgewebe. Je nach Art des Einsatzes bzw. des verwendeten Materials kann das Außenputzgewebe verschieden beschaffen sein. Doch die Verwendung ist immer die gleiche. Das Außenputzgewebe wird auf der Wand oder beispielsweise den Dämmplatten angebracht. Ist dies geschehen, kann der Außenputz auf das Außenputzgewebe aufgetragen werden. Wird das Außenputzgewebe verwendet, soll damit in erster Linie eine Rissbildung im Putz vermieden werden. So kann der Putz damit geschützt werden und der Wert der Immobilie kann erhalten bleiben. Außenputzgewebe ist imprägniert, schiebefest und alkalibeständig. Das Material ist grobmaschig und sehr leicht. Es kann sowohl an Wohngebäuden, aber auch an den Fassaden von Garagen und Hallen zum Einsatz kommen. Mit der Entscheidung Außenputzgewebe bei der Neugestaltung der Außenfassade zu verwenden, gehen Immobilienbesitzer eine Investition ein, die sich auf lange Sicht lohnen wird. Hobbyhandwerker können sich beim Profi nützliche Tipps einholen, um so Geld zu sparen. Das Anbringen von Armierungsgewebe ist somit auch für Laien kein Problem. Doch sollte nur Qualitätsware verwendet werden. Dies wird sich nicht nur im Material widerspiegeln, sondern auch in der Verarbeitungsweise des verwendeten Armierungsgewebes.

Artikel-Filter


Sortierung

Hersteller:

Treffer pro Seite

Nur Sonderangebote

Darstellung

Bestseller
BWK AP Gewebe Blau 140 gr./m², 10 x 10 mm, 50 m²

BWK AP Gewebe Blau 140 gr./m², 10 x 10 mm, 50 m²

 

2 Meinungen
41,80 EUR
[0,84 EUR pro QM]
incl. 19 % MwSt.
zzgl. Versandkosten


Parse Time: 0.197s