Kork

Kork
Schon längst hat der Trend zur Verwendung von Bio-Baumaterialien auch bei den Dämmstoffen seinen Einzug gehalten. Darunter ist der natürlich nachwachsende Kork einer der bevorzugtesten Rohstoffe, die für die Herstellung von wärmedämmenden Baustoffen verwendet werden. Dabei sind aus Kork hergestellte Dämmplatten und Schüttungen in Granulatform die herkömmlichen Werkstoffe, die im Vollwärmeschutz, als Dach- und Wanddämmung bzw. zur Fußbodendämmung verwendet werden.

Weitere Unterkategorien:

Wer ein Haus baut, der kann ein Lied davon singen, mit wie vielen unterschiedlichen Dämmstoffen man sein Eigenheim effizient dämmen kann. Grundsätzlich gibt es aber zwei Arten von Dämmung - die Wärmedämmung und die Dämmung gegen Tritt- und Luftschall. Dabei erfüllen aber moderne Dämmungen im Wesentlichen beide Aufgaben. Trotzdem gibt es bei den Dämmstoffen einen wesentlichen Unterschied, der in den Ausgangsmaterialien zu finden ist, die für die Produktion von Dämmstoffen verwendet werden. Nicht nur aus gesundheitlichen, sondern auch aus ökologischen Gründen greifen immer mehr Bauherren zu Dämmmaterialien, die aus natürlichen Materialien hergestellt werden. Diese ökologischen Dämmstoffe, wie z. B. der aus der Korkeiche gewonnene Kork, erfüllen im Wesentlichen die gleichen Anforderungen, die auch an jene Dämmstoffe gerichtet werden, die aus anorganischen Materialien bzw. aus geschäumten Kunststoffen hergestellt werden. Aber Kork kann man nicht überall einsetzten. So eignen sich Dämmplatten aus Kork nicht zur Dämmung von witterungsausgesetzten Außenbereichen. Aber für eine Dämmung zwischen den Sparren im Innenbereich des Daches ist Kork bestens geeignet. Jedoch kann man Kork jederzeit, und ohne Bedenken bei Fassaden unter der Außenputzschicht als Dämmung verwenden. Im Bereich der Innendämmung kommt der ökologische Dämmstoff Kork unter anderem für Kerndämmungen und bei allen Dämmungen von in der Holztafel- bzw. Holzrahmenbauweise errichteten Wänden zum Einsatz. Auf welchen ökologischen Dämmstoff die Wahl auch immer fällt, alle davon haben im Vergleich zu synthetischen Dämmstoffen eine Reihe von Vorteilen. Einige Bio-Dämmstoffe können nach dem Gebrauch einer Wiederverwertung zugeführt bzw. sogar auf den Kompost geworfen und so auf eine ökologische Art und Weise entsorgt werden.
Bestseller
Kork-Dämmplatte ISO-Cork WLG 040 30 mm

Kork-Dämmplatte ISO-Cork WLG 040 30 mm

 

1 Bewertung
13,44 EUR / QM
 
incl. 19 % MwSt.
zzgl. Versandkosten


Parse Time: 0.192s