Rückstauschutz

Rückstauschutz
Die Abwassersysteme eines Hauses sind meist komplexer, als viele vielleicht denken. Um Überflutungen eines Kellers zu verhindern, müssen die Abläufe speziell gesichert werden. Aus diesem Grunde gibt es den Rückstauschutz, eine Art Rückstauverschluss, welcher automatisch den Rückfluss von Wasser verhindert. Gleichzeitig gewährleistet ein funktionaler Rückstauschutz einen freien Abwasserabfluss aufgrund des natürlichen Abwasserkanalgefälles. Die Konstruktion arbeitet zuverlässig und ist zudem bedienungsfrei.

Weitere Unterkategorien:

Um Überschwemmungen von Wohnungen oder Kellerräumen wirkungsvoll entgegen zu wirken, muss ein zuverlässiger Rückstauschutz in der Abwasserleitung eingebaut werden. Es handelt sich hierbei um einen sogenannten Rückstauverschluss, der das Wasser nur in einer Richtung fließen lässt. Dieser Rückstauschutz kann bequem in Rohrformstücke oder Sinkkasteneinläufen integriert werden. Er ist mit einem automatischen Verschluss und einer Notsperre ausgerüstet. Generell bietet ein solcher Rückstauschutz einen absolut freien Wasserabfluss infolge des natürlichen Abwasserkanalgefälles. Sollte einmal ein Rückstau aus dem Abwasserkanal erfolgen, so schließt sich die Anlage automatisch. Auch das Eindringen von übel riechenden Kanalgerüchen wird entgegengewirkt. Ein weiterer Vorteil für einen solchen Rückstauschutz ist, dass durch diesen Verschluss auch keine Nagetiere, wie zum Beispiel Ratten, ins Hausinnere gelangen können. Dieser Rückstauschutz besteht aus hochwertigen Materialien, die sogar gegen die aggressiven Substanzen im Abwasser beständig sind. Einige Modelle können direkt in die Bodenplatte eingelassen werden. Sie besitzen zudem ein teleskopisches Aufsatzstück, damit ein individuell einstellbarer Höhenausgleich stattfinden kann. Besonders interessant sind die Modelle mit einem steckfertigen Schalt- und Warngerät sowie einem Selbstdiagnosesystem und Batteriepufferung. Hier werden die Daten zusätzlich aufgezeichnet und können jederzeit ausgelesen werden. Auch hierbei handelt es sich um einen vollautomatischen Rückstauschutz, bei dem jedoch die jeweiligen Betriebsstände und Gefahren gespeichert und ausgewertet werden können. Über eine zweite Klappe können diese Sperren manuell geschlossen werden. Diese Schutzmechanismen werden in der Regel schon während der Bauphase eingebaut. Sie sorgen zudem dafür, dass auch bei Toilette, Waschbecken, Dusche, Badewanne und Waschmaschine ein Rückstau verhindert wird. Diese Systeme sind in unterschiedlichen Ausführungen mit und ohne Bodenplatte erhältlich.
Bestseller
Kessel Pumpfix F Komfort DN 150 24150

Kessel Pumpfix F Komfort DN 150 24150

 

0 Meinungen
1.839,00 EUR
 
incl. 19 % MwSt.
Versandkosten: 0,00 EUR


Parse Time: 0.183s