Akustikplatten

Akustikplatten
Um den Schall innerhalb eines Gebäudes zu minimieren, bieten sich Akustikplatten mit einer besonderen Struktur an. Sie unterdrücken die Weitergabe entstehender Geräusche auf den Untergrund beziehungsweise das Gemäuer. Das Büro, die Gaststätte oder die Schule ist mit unterschiedlichen Ansprüchen deshalb durch das Verlegen geeigneter Akustikplatten noch individueller aufzuwerten. Mit den Dämmplatten kann die Ruhe in die diversen funktionellen Räumlichkeiten einziehen.

Akustikplatten sind den meisten Nutzern sicherlich als Dämmung für Trittschall bekannt. Dabei können die Dämmmaterialien auch an Wänden oder der Decke untergebracht werden. Der Vorteil der Akustikeindämmung wird insbesondere durch die abgewandelte Oberflächenstruktur erreicht. Ähnlich der Eierschalen im Musikstudio überträgt der Schall seine Wellen hierbei mehrmals an die eingebettete Struktur der Akustikplatten. Durch zum Beispiel viele kleine Löcher kommt es besonders oft zu Reflexionen. Bei jeder dieser wiederholten physikalischen Vorgänge wird der Schallpegel ein wenig mehr geschluckt. Mittels angepasster Maße der Verschluckungszonen kann diese Minimierung unter Umständen auf minimalster Strecke – von Fußboden bis zum Gemäuer – auf ein fast nicht merkbares Niveau geführt werden. Mit der zusätzlichen Auslegung eines Dämmstoffes darunter kann die Wirkung der Akustikplatten zudem sogar für die endgültige Schluckung der lärmenden Störquellen sorgen. So ist das Spielen der Kinder, das Musikhören oder andere Geräusche im eigenen Haus für die Etage darunter oder darüber kein Problem mehr. Und selbst Wege von Zimmer zu Zimmer müssen nicht mehr mit einem bösen Blick an die Decke gekontert werden. Ob die Akustikplatten mit Loch oder Nut integriert werden sollen, gilt es nun auszuwählen. Und auch die Frequenz kann von Tieftoner- bis Breitbandabsorbierer gewählt werden. Da sie schnell in bestehende Räumlichkeiten einzubinden sind, bilden Akustikplatten eine sehr effektive Möglichkeit der Schallunterdrückung bei gleichzeitig faszinierendem Anblick. Metall für die Lagerhalle, Holz für die Sportaula oder die Plastikvarianten für das Büro warten nun auf ihre Anwendung. Aus verschiedenen Materialien der Akustikplatten kann dem Benutzer somit ein breites Anwendungsspektrum zum besseren Wohlgefühl in - und außerhalb eines Gebäudes geboten werden.

Artikel-Filter


Sortierung

Hersteller:

Treffer pro Seite

Nur Sonderangebote

Darstellung

Bestseller
Rockwool Sonorock Akustik 040 95 mm

Rockwool Sonorock Akustik 040 95 mm

 

0 Meinungen
6,43 EUR / QM
 
incl. 19 % MwSt.
zzgl. Versandkosten


Parse Time: 0.203s