Fußboden

Fußboden
Unser Angebot zum Fußboden im Innenausbau umfasst neben verschiedenem Zubehör vor allem mit der Bodendämmung und anspruchsvollen Bodenbelägen. Daneben bieten wir auch eine Fußboden-Heizung auf der Basis von Elektroenergie an. Sie findet überall da Anwendung, wo eine Fußbodenheizung prinzipiell möglich ist, aber ein Anschluss an eine Warmwasserheizung nicht möglich oder zu teuer ist. Natürlich haben wir auch die speziell dafür geeignete Dämmung im Angebot.

Weitere Unterkategorien:

In der Reihenfolge der Verlegung beim Fußboden geht es als erstes um die Abdichtung gegen aufsteigende Feuchtigkeit, beispielsweise bei nicht unterkellerten Räumen. Unsere Abdichtungsbahn EriKa aus Polymerbitumen mit Glasflies- und Aluverbundträger verfügt über beidseitig kaltselbstklebende Längsnähte. Das ermöglicht eine schnelle Verlegung. Die Fußbodenheizung ist in bestimmten Räumen sehr angenehm und wird oft auch bei Renovierungen und Sanierungen gewünscht, scheitert aber an fehlenden Anschlussmöglichkeiten bei konventioneller Heizung. Das muss nicht sein. Eine Fußbodenheizung auf der Basis von Elektroenergie ist bei Weitem nicht der Stromfresser, für den sie oft gehalten wird. Als Zusatzheizung, die dem Komfort dient, kann sie zudem auf die Bereiche in einem Raum beschränkt werden, wo sie als besonders angenehm empfunden wird. Dämmstoffe für den Fußboden finden Sie bei uns in großer Auswahl. Dazu gehört die bei Fußbodenheizungen oft eingesetzte EPS Faltplatte. Ebenso finden Sie hier die Alu-kaschierte PUR/PIR Dämmplatte in verschiedenen Stärken. Aber auch die EPS Mehrzweckplatte ist im Angebot, und spezielle Trittschalldämmungen für den Fußboden bieten wir Ihnen aus Mineralwolle, Steinwolle, Styropor und Thermo-Hanf an. Auch die PU-Hartschaumplatte für den Fußboden ist hier zu finden. Sie können somit jeden Anwendungsfall abdecken, ob nun die Dämmung unter Estrich verlegt wird oder ein anderes Bodensystem zum Einsatz kommt. Bei den Bodenbelägen geht der Trend wieder eher zum unverwüstlichen Laminat oder Parkett denn zum Teppichboden. Laminat und Parkett sind anspruchsvolle Beläge, die fachgerecht verlegt sein wollen. Parkett lässt sich nach längerem Gebrauch, falls es unansehnlich geworden ist, abschleifen und neu versiegeln. Auch hierzu finden Sie bei uns das Material.


Parse Time: 0.185s