Anschließen und Abdichten von Übergängen

Anschließen und Abdichten von Übergängen
Damit die Dämmung einen effektiven Nutzen bringt, ist das Anschließen und Abdichten von Übergängen essenziell. Was nützt die ökonomisch wie ökologisch vorsorgliche Isolierung des Hauses, wenn die Luft zwischen den einzelnen Matten hindurchströmt. Deshalb ist ein prüfender Blick auf diesen Fokus zu legen, da das Anschließen wie Abdichten von Übergängen hier Vorrang vor der Zeit und dem Budget erhalten sollte.

Weitere Unterkategorien:

Für ein professionelles und wirksames Anschließen und Abdichten von Übergängen stehen einige Vorgehensweisen zur Verfügung. Hierbei ist natürlich auch der Blick auf die verwendeten Dämmstoffe zu richten. Zum einen empfiehlt sich ein geeigneter Dachmörtel für den Abschluss der noch existenten Lücken zwischen den Bauteilen. Ziegel wie Platten werden dabei komplett von öllastigen Massen abgeschlossen. Dabei ergibt sich durch die stete Flexibilität des Mörtels beim Anschließen und Abdichten von Übergängen ein großer Vorteil in Bezug auf brüchigen Zement. Anderenfalls ist diese Veredelung des Dachgefüges mittels faserähnlichen und lösemittelfreien Abdichtmassen möglich. Dieses Anschließen und Abdichten von Übergängen kann somit auch mit einem Fugendicht vorgenommen werden. Mit den Voraussetzungen eines sauberen und trockenen Untergrundes lässt sich der perfekte Abschluss dann leicht erzielen. Als eine weitere Lösung der Abdichtung kann des Weiteren ein metallbeschichtetes Abschlussband dienen. Mittels plissierter oder strukturierter Seite kann das Anschließen und Abdichten von Übergängen zudem noch genauer und dauerhafter vollzogen werden. Selbstklebend können diese Materialien für eine zeiteffiziente und sichere Weiterverarbeitung inmitten des Dämmvorgangs sorgen. Durch eine robuste und auch elastische Oberflächenschicht kann somit das Anschließen und Abdichten von Übergängen zur vollsten Zufriedenheit hinsichtlich der Energieeffizienz auf lange Zeit gewährleistet bleiben. Auch am Pult oder einer Dachgaube findet das Abschlussband seinen Einsatz und kann ebenso Kaminanschlüsse wie andere Bauteile schützen, was auch ein Abschlussprofil erreichen kann. Zum Anschließen und Abdichten von Übergängen an Wandabschlüssen findet dieses Bauteil seinen bevorzugten Wirkungskreis. Gegen Oberflächenwasser oder leichten Schnee hilft zudem eine beschichtete Traufe, welche das Eindringen in das Bauwerk ergiebig zu verhindern weiß.
Bestseller
BWK Flexim Dachmörtel

BWK Flexim Dachmörtel

 

1 Bewertung
79,42 EUR
[15,88 EUR pro LFM]
incl. 19 % MwSt.
zzgl. Versandkosten


Parse Time: 0.180s