Startseite     |     Impressum     |     Kontakt   
 Sie sind hier: Startseite » Bautrockner
     Arbeitsschutz  Arbeitsschutz
     Baustelleneinrichtung  Baustelleneinrichtung
     Befestigungstechnik  Befestigungstechnik
     Elektrowerkzeuge  Elektrowerkzeuge
     Handwerkzeuge  Handwerkzeuge
     Vermessungstechnik  Vermessungstechnik
     Vibrationstechnik  Vibrationstechnik
     Straßensanierung  Straßensanierung
     Aufdachdämmung  Aufdachdämmung
     Innendachdämmung  Innendachdämmung
     Dachbodendämmung  Dachbodendämmung
     Dachausbau Zubehör  Dachausbau Zubehör
     Armierungsgewebe  Armierungsgewebe
     Dübel  Dübel
     Fassadendämmung  Fassadendämmung
     Putzprofile  Putzprofile
     Zubehör  Zubehör
     Fußboden  Fußboden
     Innenwanddämmung  Innenwanddämmung
     Trockenbau  Trockenbau
     Abdichtung  Abdichtung
     Entwässerung  Entwässerung
     Kellerfenster  Kellerfenster
     Lichtschächte  Lichtschächte
     Noppenbahnen  Noppenbahnen
     Schalungszubehör  Schalungszubehör
     Wärmedämmung  Wärmedämmung
     Dämmstoffe  Dämmstoffe
     Lehmprodukte  Lehmprodukte
     Naturfarben  Naturfarben
     Außenbereich  Außenbereich
     Innenbereich  Innenbereich





    

Bautrockner

Bautrockner - Denn jeder Tag Bauen kostet bares Geld

Mit unserem Bautrockner sparen Sie bares Geld bei Ihrem Bau und das auch noch in vielfacher Hinsicht. Durch den Bautrockner reduziert sich die Bauzeit erheblich; Fußbodenbeläge, Fliesen und auch die frischen Farben an den Wänden trocknen erheblich schneller als bei herkömmlichen Methoden. Die Handwerker können sich praktisch die Klinke in die Hand geben, weil sie so schnell und reibungslos vorankommen. Ihr Bau wird schneller fertig, Sie können schneller einziehen und sparen somit zusätzliches Geld für Mietkosten und schließlich auch für Hypothekenzahlungen.

Schimmelbildung und Feuchtschäden gehören, der Vergangenheit an, da Bautrockner für ein optimales Raumklima sorgen, was sich natürlich extrem gut auf die Gesundheit auswirkt. Bautrockner sorgen für trockene Raumluft, da er die ganze feuchte Luft aus den Räumen zieht. Das herausgezogene Wasser wird gesammelt und für andere Zwecke genutzt. Wer unseren Bautrockner das erste Mal benutzt, wird schockiert sein, wie viel Wasser tatsächlich in einem Haus versteckt ist.


Bautrockner als Gebäude- und Wertschutz

Nehmen wir mal an, ein starker Regenguss hat scheinbar Ihr ganzes Material und somit eine Menge Geld draußen zunichte gemacht. Ein Bautrockner von uns kann Ihnen helfen, Ihr Material zu retten. Ein Wasserrohrbruch unter dem Parkett oder unter den Fliesen, das ist ein Albtraum für jeden Mann und jede Frau. Auch da hilft ein Bautrockner, damit sich kein Schimmel unter dem Belag bilden kann. Selbst in Küchen durch den Kochdampf oder auch in Fitnessstudios durch den Schweiß kann sich Feuchtigkeit in den Gebäuden lagern, aber eine Überschwemmung ist der größte anzunehmende Schaden, den ein Haus, damit Mobiliar und Mensch erwarten kann.

Feuchtigkeitsbildung im Gebäude schadet der Substanz des Gebäudes, selbstverständlich auch sämtliche Möbel und nicht zuletzt der Gesundheit. Feuchtigkeit kann auch Allergene provozieren und das kann gerade bei Kindern zu erheblichen gesundheitlichen Schäden führen. Unsere Bautrockner beschützen also auch die Gesundheit Ihrer Familie.

Früher hatte der Neubau noch Zeit, den ganzen Winter über richtig gut auszutrocknen, heute hat dafür niemand mehr Zeit, weil jeder auf Kostensparen bedacht ist. Früher haben die angehenden Bauherren bis zur Fertigstellung ihres Heimes bei den Eltern gewohnt, heute haben die meisten ihre eigene Wohnung und müssen Miete zahlen. Die Bautrockner unserer Homepage sorgen dafür, dass Sie sie nicht mehr zahlen müssen und schnell in Ihr neues Heim einziehen können.

Um Energie zu sparen, sind, die heutigen Häuser wesentlich besser isoliert als früher, aber die Feuchtigkeit kann dementsprechend auch nicht entweichen. Sie bleibt im Haus und es können gesundheitsschädliche Schimmelpilze entstehen. Die Bautrockner garantieren Ihnen trockene und schimmelfreie Räume. Erst wird festgestellt, ob und wo sich die Feuchtigkeit in Ihrem Haus befindet, dann werden unsere Bautrockner genau da platziert, um sie zu entfernen. Das kann an den von Ihnen niemals vermuteten Stellen sein, die auch schwer zugänglich sind. Für die Bautrockner unseres Sortimentes ist das kein Problem. Ziehen unsere Bautrockner ab, dann haben Sie, ein komplett trockenes Haus.

Bautrockner gibt es praktisch für alle Gebäudetypen, Lebensbereiche und auch Industrieanlagen. Ob es das Schwimmbad ist, die Waschküche, das Badezimmer, oder als Raumluftwäschetrockner in Wohnhäusern, unsere qualitativ hochwertigen Bautrockner sind vielseitig einsetzbar.

Es gibt unterschiedliche Methoden der Entfeuchtung oder Trocknungsverfahren und selbstverständlich beraten unsere kompetenten Mitarbeiter Sie zunächst über die für Sie geeignete Methode.

Bei der Kondensationstrocknung wird die Luft in einem speziellen Verfahren entfeuchtet, was sehr oft im Wohnbereich aber auch in Industriegebäuden verwendet wird. Hier kommen unsere klassischen Bautrockner fast immer zum Einsatz. Die Bautrockner sind auf eine bestimmte Luftfeuchtigkeit eingestellt, ist diese zu hoch, wird die Luftfeuchte automatisch abgekühlt.

Die feuchte Luft wird im Bautrockner mit Luftventilatoren über Kühlrippen oder Kühllamellen geleitet, auf denen eine Lufttemperatur um, die O°C liegt. Jetzt entsteht automatisch Kondenswasser, das in einem Extrabehälter aufgefangen wird. Diese viel kältere und vor allem trockene Luft wird wiederum erhitzt und als Föhnluft nach außen freigegeben. Die Art der Luftentfeuchtung ist das am meisten benutzte Verfahren im Wohnbereich.


Anwendungsbereiche für Bautrockner

Die Einsatzbereiche von unserem Bautrockner hängen in der Regel von der Außen- und Innentemperatur und dem Grad der Luftfeuchtigkeit ab, wo sie eingesetzt werden sollen. Die Temperaturen sollten zwischen 5° C und 30 ° C und die relative Feuchtigkeit bei 40-99 % liegen.


Vorteile eines Bautrockners

Unsere Bautrockner stellen keine Gefahr dar für die Gebäudestruktur, weil die Feuchtigkeit in einem gleichmäßigen Verfahren entfernt wird und nicht abrupt von heute auf morgen. Die Bautrockner werden einfach aufgebaut und wieder abgebaut und es bedarf keiner speziellen technischen Kenntnis oder spezieller Installationen. Bautrockner sind extrem effizient bei verhältnismäßig geringem Energieaufwand. Zudem wird die entzogene Luftfeuchtigkeit in Wärme verwandelt und spart somit Heizkosten.

Fenster oder Abzugshauben für die feuchte Luft sind nicht erforderlich, weil das Kondenswasser ja wie schon erwähnt in einem separaten Behälter gesammelt wird, falls dieser voll sein sollte, wird der Bautrockner automatisch abgeschaltet. Außerdem sind Bautrockner im Vergleich zu anderen Trocknern, wie zum Beispiel den Absorptionstrocknern, in der Anschaffung wesentlich kostengünstiger.


Kaufentscheidung eines Bautrockners

Bautrockner kann man also für viele verschiedene Einsatzbereiche nutzen, egal, ob man einen Neubau trocken legen muss, um schnell weiter bauen zu können oder nach einer Überschwemmung schnell und kosteneffizient die Räume von Feuchtigkeit zu befreien. Des Weiteren können auf diese Art und Weise verputzte Wände und Decken schneller zum Trocknen gebracht werden. Ideal sind Bautrockner geeignet, um große Lagerhallen, die noch genutzt werden möchten, von Nässe und Feuchtigkeit zu befreien und auch Fabrikhallen können mit den kleinen, handlichen und kostengünstig arbeitenden Geräten von Wasser und Nässe werden. Selbst für einen kleinen Umbau am Haus sind diese leistungsstarken Geräte bestens geeignet, ohne viel Geld zu Fenster hinaus schmeißen zu müssen.


Sie haben noch keine Artikel in Ihrem Warenkorb.


Passwort vergessen?




Newsletter abonnieren

Ihr Konto
Warenkorb
Kasse
Parse Time: 0.118s