Abdichtkleber SSK 20 KG

Abdichtkleber SSK 20 KG

Laier
 

0 Meinungen
69,70 EUR
3,49 EUR pro KG
incl. 16 % MwSt.
Staffelpreise beachten !
1 - 23 EIMER: 69,70 EUR / EIMER
> 24 EIMER: 66,21 EUR / EIMER

004839
3511120
4260086211479
20.00 kg

Versand-Warengruppe: 9
Frage zum Produkt 

Menge:  


Laier Abdichtkleber SSK 20 KG

Zum Vorstreichen des Untergrundes vor der Verklebung von Sockeldämmplatten


Werkstoff:

Dispersionsgebundener Kleber.


Anwendung:

Grundierung: Zum Vorstreichen des Untergrundes vor der Verklebung von Sockeldämmplatten bzw. vor der Abdichtung gegen Druckwasser. Klebemörtel: Zum Verkleben von Sockeldämmplatten im Perimeterbereich. Armierungsmasse: Zum Einbetten von Glasseidengewebe im Spritzwasser- und Erdbereich. Abdichtungsmasse: Zum Abdichten von Außenwänden im Erdreich gegen Druckwasser.


Eigenschaften:

Geschmeidige Verarbeitung, hohe Anfangshaftung und sehr gute Wasserfestigkeit.


Voranstrich:

Angemachte Mischung mit ca. 10% Wasser auf Streichkonsistenz verdünnen und mit einer Streichbürste satt aufschlämmen.


Dämmplatten-Verklebung:

SSK-Mischung mit Zahntraufel 8 x 8 mm Zahnung, auf den vorgestrichenen Untergrund auftragen und die Dämmplatten eindrücken.


Dämmplatten-Spachtelung:

Angemachte SSK-Mischung ca. 3mm auf die Dämmplattenoberfläche aufziehen, VWSGewebe vollflächig 10 cm überlappend einbetten und anschließend ( nass in nass ) mit ca. 2 mm SSK-Mischung überziehen. Es darf im Perimeterbereich kein Glasseidengewebe sichtbar oder offen bleiben. Anschließend kann die Fläche mit Egalisationsfarbe überstrichen werden.


Abdichtung:

Auf den vorgestrichenen Untergrund satt aufspachteln und ggfs. Glasseidengewebe einbetten. Nach der Abbindung nochmals mit der ca. 10% verdünnten Mischung (s.o. ) satt zuschlämmen.


Verarbeitungstemperatur:

Mindestens +5°C für Untergrund, Luft und Material. Den Arbeitsgang des Spachtelns nicht bei direkter Sonneneinstrahlung ausführen.


Untergrund:

Bauübliche Untergründe wie Mauerwerk, Beton, Außenputz oder fest anhaftende Anstriche und für WDV-Systeme geeignete Sockeldämmplatten PS 30 SE sowie auf allen fachgerecht vorbereiteten Untergründen. ( Siehe TM Untergrundvorbehandlung ).


Eigenschaften:

Bindemittel:   Wässrige Copolymer- Dispersion
Verbrauch:   Voranstrich: ca 0,5 kg /m², Verklebung: ca.2,0 kg /m², Spachtelung:ca.3,0 kg /m², Abdichtung: ca.4,0 kg /m²
Gefahrstoffverordnung:   Entfällt
Trocknung:   Je nach Schichtstärke, Temperatur und Luftfeuchte 1-2 Tage
Verarbeitung:   Kelle, Traufel, Spachtel
Lagerung:   Kühl und frostfrei
Sicherheitsratschläge:   Enthält im verarbeitungsfertigen Zustand Zement und reagiert deshalb alkalisch. Augen und Hautflächen schützen. Eventuelle Materialspritzer sofort mit viel Wasser abwaschen.
Drucken
Für weitere Informationen, besuchen Sie bitte die Homepage zu diesem Artikel.

Kunden, die diesen Artikel kauften, haben auch noch folgende Artikel gekauft:



Parse Time: 0.186s