Armierungspfeile

Bei aufgetragenen Schichten an der Wand eines Gebäudes können sich mit der Zeit Veränderungen in der Beschaffenheit aufzeigen, deren Folgen dank der Armierungspfeile abgemindert werden. Durch Verzerrungen der Architektur durch klimatische Bedingungen sowie einer anderen Reaktion der darüber befindlichen Schicht(en) – zum Beispiel eines Putzes – kann die Struktur beschädigt werden. Damit diese Kraft aufgefangen wird, empfiehlt sich die Verwendung der Armierungspfeile.



:: In dieser Kategorie sind leider noch keine Produkte vorhanden.


Das Panzergewebe dient der Stabilität der beschichteten Montage. Mithilfe der Armierungspfeile kann dieser Festigkeit zudem eine gewisse Flexibilität gegenüber äußeren wie inneren Einflüssen des Wetters wie des Raumklimas gewahrt bleiben. Dabei wird die homogene Struktur eines Gewebebandes mit den eckigen Pfeilen, der Armierungspfeile, entsprechend elastisch gehalten. In Bezug auf Bewegungen des Unter- wie auch des Obergrundes reagiert diese Schicht entsprechend als Puffer. Um die zum Teil gegensätzlichen Veränderlichkeiten abzufangen, kann die Netzstruktur der Armierungspfeile für ausreichend Spielraum sorgen. Als Folge dieser Flexibilität wird die Beschädigung eines alten Gemäuers mit einem neuen Aufputz wesentlich weniger – im idealen Fall gar nicht – beschädigt. Dies bringt automatisch die Konsequenz mit sich, dass vor allem Diagonalrisse möglichst fern vom Bau halten lassen. Gerade bei Flächeneinschnitten wie Fenstern beziehungsweise Türen sind die Armierungspfeile besonders effizient. Bezogen auf eine unterschiedliche Belastung der Materialien, die sich zudem in, ihrer eigenen Charakteristika durchaus unterschieden können und werden, ist die Sicherung einer verlangten Qualität dank der Armierungspfeile auf einem hohen Niveau zu gewährleisten. Nach dem Auftrag des Armierungsmörtels in den Ecken des Einschnittes kann das entsprechend hilfreiche Gewebe aufgetragen werden und für zusätzlichen Schutz sorgen. Und folglich kann der Anwender mit der vollflächigen Armierung beginnen, welche die Armierungspfeile professionell zu verdecken weiß. Auch für einen besonders strapazierfähigen Einsatz zeichnen sich Armierungspfeile mit ihrer reißfesten Grundbeschaffenheit aus und können des Weiteren ihre Beständigkeit in Kontakt mit alkalischen Lösungen präsentieren. So lassen sich auch Problemregionen innerhalb eines Bauvorhabens, welche sich durch instabile Eigenschaften oder bedingte Übergänge auszeichnen, mit ausreichend Stabilität versehen.


Parse Time: 0.208s