Rundabstandshalter

Rundabstandshalter
In einigen Fällen ist ein gewisser Abstand zwischen zwei Materialien zu sichern. Da dies bei runden Objekten schwieriger ausfällt, können Rundabstandshalter hier die gelungene Lösung bieten. Einen besonderen Einsatz bietet sich hierbei mit der Einbindung der Bewehrungen in den Betonbau an. Durch die richtige Lage und der Vermeidung gegenseitiger Beeinflussung zum Schutz der Statik haben Rundabstandshalter eine spezielle Nische gefunden.

Gerade als Rundumschutz für Bewährungseisen lassen sich diese Baukonstrukte wunderbar einsetzen. Für Stahl der Durchmesser 4 bis 14 können die Rundabstandshalter ihre vom Rest des Baumaterials trennende Funktion übernehmen. Und mittels eines Sackes lassen sich Tausende Rundabstandshalter für gesamte Bauprojekte im Handumdrehen mit der richtigen Intention der Separierung integrieren – da lohnt doch für viele Bauvorhaben gleich eine Palettenabnahme. Der neutrale Kunststoff bietet dabei eine Unempfindlichkeit gegenüber anderen Baustoffen und kann somit auch in Kontakt mit diversen Materialien treten. Rundabstandshalter ermöglichen zudem die Lagerung von Rohren oder Leitungen in einem bestimmten Abstand zueinander. Dies wird durch die rosettengleichen Modelle erreicht. Mittels dieser Form lassen sich somit auch dementsprechende Materialien für eine bestimmte Zeit stapeln, ohne dass diese sich berühren müssen. Bei oberflächenempfindlichen Strukturen ist dies sehr hilfreich, um das Äußere sowie die Funktionalität zu sichern. Nicht selten stürzen Berge an Stapelware oder aufeinandergeschichtete Materialien in sich zusammen. Damit dabei nichts beschädigt werden kann, dienen die Rundabstandshalter als eine effektive Trennungsmöglichkeit. Zudem wirken sich diese kleinen Helfer auch bei dem Transport der Baumaterialien positiv aus. Schnell bedingt der Verkehr eine Bremsung oder eine umsichtige Lenkaktion – und dennoch bleiben die Waren dank Rundabstandshalter ohne direkten Kontakt zueinander. Dies erspart dem Besitzer in einigen Fällen defekte Materialien und in anderen Situationen die unnütze Verschwendung von Investitionen, wenn er seine Produkte, welche einen Lackkratzer in sich tragen sollten, nicht mehr an den Kunden bringen kann. Rundabstandshalter schützen den Betrieb somit vor unnötigen Ausgaben und garantieren dabei immer die Erhaltung der Funktionalität der einzelnen Bauteile.

Artikel-Filter


Sortierung

Hersteller:

Treffer pro Seite

Nur Sonderangebote

Darstellung



Parse Time: 0.197s