Grundierungen

Grundierungen
Decken und Wände brauchen spezielle Behandlungen und Anstriche, damit sie alle vorgegebenen Normen erfüllen. Wenn Sie Wert darauf legen, dass Wände und Decken im Innenbereich sauber, glatt und gerade sind, haben wir die Lösung. Grundierungen sind die beste Möglichkeit, Untergründe für eine Weiterbearbeitung richtig zu behandeln. Wir stellen Ihnen Grundierungen vor, mit denen Sie immer ein sehr gutes Arbeitsergebnis erzielen.

Jeder, Heim - und Handwerker ist darauf bedacht, dass sein Bauvorhaben nach Plan verläuft. Doch das kann es nur, wenn auch die richtigen Werkzeuge, Baustoffe und Materialien verwendet werden. Mit unseren Grundierungen bieten wir Ihnen hochwertige Produkte, die zudem auch sehr umweltfreundlich sind. Unsere Grundierungen sind selbstverständlich lösemittelfrei und als mineralischer Grundanstrich für den gesamten Innenbereich von Wohnungen und Häusern geeignet. Die Grundierungen dienen hauptsächlich zur Egalisierung unterschiedlich saugender Untergründe. Die Spezialgrundierung ist besonders für abgespachtelte Trockenbauplatten aus Rigips, Fermacell und anderen Werkstoffen unerlässlich. Auch für ausgebesserte Putzuntergründe ist die Grundierung notwendig, wenn sie in einem späteren Arbeitsgang eine Lasurmaltechnik bekommen sollen. Die Grundierung verhindert, dass Spachtel- und Fugenstellen durchschlagen können. Bevor Sie die Grundierungen allerdings auftragen können, muss der Untergrund dafür gut vorbereitet werden. Alle Untergründe, ganz gleich welcher Art, müssen trocken, sauber und tragfähig sein, denn nur dann bleibt die Grundierung auch richtig haften. Entfernen Sie alle vorherigen Anstriche restlos und decken empfindliche Oberflächen gut ab. Bessern Sie kleine Schäden im Putz mit einer Spachtelmasse aus. Bevor die Grundierungen aufgetragen werden können, müssen die Untergründe von Staub, Schmutz sowie Farb- und Tapetenresten frei sein. Erst dann sollten Sie mit Ihren Arbeiten für die Grundierungen beginnen. Grundierungen lassen sich gut mit einem Pinsel oder einer Malerrolle auftragen. Auch hier ist das gleichmäßige Auftragen entscheidend für ein gutes Endergebnis. Wenn die Grundierung nach etwa 24 Stunden Trockenzeit trocken ist, kann sie mit Farben überstrichen werden. Grundierungen müssen immer kühl und frostfrei gelagert und angebrochene Behältnisse luftdicht und fest verschlossen werden.

Artikel-Filter


Sortierung

Hersteller:

Treffer pro Seite

Nur Sonderangebote

Darstellung



Parse Time: 0.235s