UD-Profil

UD-Profil
Das UD-Profil ist der erste Baustein für eine Trockenbaudecke. Das UD-Profil wird, wenn die Decke ausgemessen und bezeichnet ist, rundum an der Wand entlang, auf der richtigen Einbauhöhe befestigt. Von den Fachleuten wird empfohlen, dass vor der Befestigung an der Wand, ein Dichtungsband aufgeklebt wird, um Wärmeschutz und Schallschutz gewährleistet werden kann.

Wenn Ihre Decke dringend überbaut werden soll, gibt es eine saubere und schnelle Lösung. In vielen Fabrikhallen sind an der Decke die Elektroinstallationen, Rohre und jahrelang anhaftender Schmutz, ein richtiges Bedürfnis für alle Beteiligten, diese Decke zu verstecken. Auch in Sporthallen und Wellnessbereichen sollten die Decken blitzsauber und angenehm zum Anschauen sein. Auch hier gehen viele Installationen an der Decke entlang und geben kein schönes Bild ab. Hauptsächlich im Wellnessbereich liegt man auf der Liege und schaut, unwillkürlich an die Decke. Durch die neu eingesetzte Decke, sind die unansehnlichen Kabel und Kanäle nicht mehr zu sehen und die neue Decke kann mit einer raffinierten Beleuchtung als Highlight einen ganzen Raum erfrischen. Auch in einer Altbauwohnung mit hohen Zimmerdecken, kann durch eine heruntergezogene Decke, das ganze Raumklima verändern. Durch das Trockenbausystem, ist es möglich ohne Nasseinwirkung und ohne großen Schmutz eine perfekte Zimmer- oder Hallendecke zu bauen. Das UD-Profil wird zuerst mit einem Dichtungsband beklebt, weil so einen gewissen Wärme- und Schallschutz ermöglicht wird. Dann wird das UD-Profil an der ausgemessenen und angezeichneten Wand befestigt. Erst durch diesen Arbeitsschritt kann an das UD-Profil das weitere Bauteil CD-Profil befestigt werden. Diese Beiden bilden ein Grundgerüst, das später mit Gipskartonplatten bestückt wird. Die UD-Profile sind aus kaltgeformtem, verzinktem Stahlblech in U-Form im Querschnitt und sind für ihre spezielle Aufgabe konstruiert worden. Auch als spezielle Varianten sind die UD-Profile zu haben, zum Beispiel für gebogene Decken und für nasse bzw. feuchte Räume wie Schwimmbädern und Saunas. Das Innendeckenbausystem mit verschiedenen Profilen ist schnell und sauber zu installieren.

Artikel-Filter


Sortierung

Hersteller:

Treffer pro Seite

Nur Sonderangebote

Darstellung



Parse Time: 0.202s