Dachlacke

Dachlacke
Wenn man bei einem Bau ein Flachdach anlegen will, sind ganz andere Regeln, zum Abdichten des Daches, zu beachten. Die Dichtungsbahnen auch Bitumendachbahn genannt, die man verwendet, sollten gut miteinander verschweißt sein, damit die Grunddichtheit vorhanden ist. Erst dann kommt der Dachlack zum Einsatz, um die Dachisolierung perfekt zu machen.

Man hört immer wieder, dass Flachdächer viele Probleme beinhalten. Sie haben viele Problemzonen, die, wenn sie nicht ordentlich und fachgerecht verarbeitet worden sind, später als Ärgernis auftreten können. Dazu kommt, dass Temperaturschwankungen, Hitze, Nässe oder Schneebelag zu großen Belastungen für Material und deren Verarbeitung bilden. Durch die vielen Naht- und Anschlussstellen können später Leckstellen auftreten. Um diese eventuellen Schäden abzuwenden, sollte unbedingt nach Fertiginstallierung der Dichtungsbahnen einen Dachlack verwendet werden. Dieser Dachlack wird zum Schutz der Dichtungsbahnen oder Bitumendachbahnen verwendet. Er ist schwarz, zähflüssig und dichtet so die Dachbahnen nach oben komplett ab. Der Dachlack bildet eine trockene, nahtlose, folienartige und wasserabweisende Schicht, die später nicht spröde wird und beständig ist gegen betonaggressive Stoffe. Dieser Arbeitsgang sollte bei einem neuen Dach, 2 Mal durchgeführt werden, wobei die 1. Schicht schon gut durchgetrocknet sein muss. Die Fläche sollte Öl, Fett- und Wasserfrei sein, auch irgendwelchen Schmutz sollte vorher entfernt werden. Das Auftragen des Dachlackes sollte nicht bei strahlendem Sonnenschein, aber auch nicht bei Regen erfolgen. Die aufgetragene Dachlackschicht sollte gut trocknen können. Der Dachlack sollte nur im Außenbereich verwendet werden. Es wird empfohlen, immer mal wieder das Flachdach zu kontrollieren, um mögliche Witterungsschäden, versprödete und leicht brüchige Bitumendachbahnen zu regenerieren. Also einfach mal wieder mit dem Dachlack, die möglichen Schwachstellen überstreichen und den Schutz für die Bitumendachbahnen zu unterstützen und erneuern. Nur so können Sie sämtlichen Schwierigkeiten mit einem Flachdach vermeiden und haben jahrelang Freude und Zufriedenheit damit. Sollte die Dichtungsbahnen aber schon defekt sein, kann der Dachlack leider auch nicht mehr viel abhalten.

Artikel-Filter


Sortierung

Hersteller:

Treffer pro Seite

Nur Sonderangebote

Darstellung

Bestseller
MEM Dachlack LMF 5 Liter

MEM Dachlack LMF 5 Liter

 

1 Bewertung
11,10 EUR
[2,22 EUR pro LTR]
incl. 19 % MwSt.
zzgl. Versandkosten


Parse Time: 0.294s