Styroporschneidgeräte

Styroporschneidgeräte
Styropor ist ein Werkstoff, der beim Bauen, Sanieren, Renovieren und beim Heimwerken sehr häufig zur Verwendung kommt. So vielseitig Styropor auch ist, so schlecht ist dieser Werkstoff, mit herkömmlichen Schneidegeräten sauber zu bearbeiten. Spezielle Styroporschneidgeräte sorgen dafür, dass sich das Material leicht und sauber, auch ohne die lästige starke Entwicklung von Feinstaub schneiden lässt. Styroporschneidgeräte gibt es in verschiedenen Ausführungen.

Weitere Unterkategorien:

Sehr gut für das Schneiden von Styropor haben sich die Schneideräte mit einem Glühdraht bewährt. Der heiße Glühdraht durchtrennt Styropor staubfrei, mit sauberen, glatten Schnittkanten und sehr leicht und einfach. Kleine, handliche Styroporschneidgeräte kennt der Bastler und Heimwerker schon von ständigem Gebrauch beim Hobbybasteln. Bei Bau, Renovierung und Sanierung wird natürlich mit weit größeren Styroporplatten umgegangen. Entsprechend werden für solche Arbeit auch stärkere und größere Styroporschneidgeräte benötigt. Hier gibt sowohl handgeführte, wie auch aufstellbare Schneidegeräte für Platten, Wandverkleidungen, Dämmmaterialien aus Styropor. Einige der Styroporschneidgeräte sind sowohl für die Handführung des Geräts, wie auch für das Aufständern zu benutzen. Ebenfalls gibt es Schneidegeräte für Styropor, die als Hängegeräte verwendet werden können. Welche Größe und Stärke der Schneidegeräte für Styropor benötigt wird, das hängt davon ab, welche Arbeiten mit dem Werkstoff Styropor durchgeführt werden sollen. Handelt es sich nur um die Wandverkleidungen in einem Raum oder an einer Wand, so reichen schon mittlere Styroporschneidgeräte vollkommen aus. Wird ein ganzes Haus mit Dämmplatten mit Styropor verkleidet, werden Schneidegeräte benötigt, wie sie im professionellen Baubereich üblich sind. Die Art der Verwendung, die Anforderungen, die an das Schneidegerät zu stellen sind, aber auch die Dicke der zu schneidenden Styroporstoffe ist maßgeblich für die Styroporschneidgeräte, die erforderlich sind. Sind häufige oder umfangreiche Arbeiten dieser Art am Haus geplant, lohnt sich die Anschaffung von Geräten, wie sie in Handwerksbetrieben genutzt werden. Auf jeden Fall sollte lieber gleich ein Styroporschneidgerät gekauft werden, die auch für stärkeres Material ausgelegt sind, als später wieder ein neues zusätzliches Gerät anschaffen zu müssen.
Bestseller
DIC 1007 Schnitthöhe bis 220 mm

DIC 1007 Schnitthöhe bis 220 mm

 

0 Meinungen
219,00 EUR
 
incl. 19 % MwSt.
Versandkosten: 0,00 EUR


Parse Time: 0.169s