Westen

Westen
Westen sind ärmellose Jacken, die eine große Bewegungsfreiheit zulassen. Bei der Arbeit ist dies besonders wichtig, um richtig agieren zu können. Sie haben sehr viele Taschen, sodass alles Wichtige direkt am Körper getragen werden kann. Die Arbeitsweste ist ideal und sinnvoll, weil sie aus scheuerfestem Gewebe hergestellt ist.

Weitere Unterkategorien zu Westen:

Es gibt Situationen im Leben, da ist man mit einer Weste genau richtig angezogen. Eine richtige Jacke ist zu dick, zu umständlich, zu hinderlich, hauptsächlich wenn Armfreiheit gefragt ist. Ohne Jacke können Sie aber auch noch nicht sein, weil Sie unweigerlich frieren würden. In den frühen Morgenstunden oder einfach beim Übergang der Jahreszeiten, kommt man oft in solche Situationen. Da kommt dann die ärmellose Weste ins Spiel. Sie hält den Körper geschützt und warm, dabei haben Sie, dank der vielen Jackentaschen, alles Wichtige griffbereit. Die Arbeitsweste ist besonders strapazierfähig, weil sie aus scheuerfestem Gewebe hergestellt ist. Die Winterwesten sind nicht nur modisch sehr angesagt, auch ihre positiven Eigenschaften sind nicht von der Hand zu weisen. Ihre wasserabweisende Oberschicht, lässt keine Kälte durchdringen und die wattierte Innenseite hält ihre Körperwärme fest. So hat man auch hier in der Arbeitswelt eine Möglichkeit gefunden, um sich auch bei extremen, kalten Temperaturen, warm zu halten und trotzdem genug Bewegungsfreiheit zu haben. Beim Sport kann so eine Winterweste auch einfach der perfekte Begleiter sein. Sei es beim Skifahren oder Biken, wichtig ist, dass der Rumpf warm gehalten werden kann. Eine Warnweste hat aber eine ganz andere Funktionalität. Diese Weste muss auf Ihrer Kleidung getragen werden, um ihre Signalwirkung voll entfalten zu können. Diese Weste ist extrem auffällig, sobald ein Licht darauf fällt, strahlen die Reflektoren das Licht zurück. So ist der Westen-Träger für alle gut sichtbar, sogar bei Dämmerung, Schneefall, Regen oder Nebel. Nach dem Gesetz muss für alle im Auto mitfahrenden Personen Warnwesten mitgeführt werden. Auch bei Motorradfahrern ist dies Pflicht.


Parse Time: 0.149s